Freizeit Sport - Tipps für Ausflüge, Freizeit und Sport

Suche
Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Freizeit Sport München: Bauernhausmuseum München Erding

Oberbayern > Oberbayern > München



Service, Dienstleistungen:

individuelle Termine für Gruppen nach Absprache auch wochentags möglich

Gastronomie:
keine im Museum






Anlage bedingt für Rollstuhlfahrer geeignet






Attraktionen:

Historische Kegelbahn (Benutzung möglich), großes Bienenhaus, Gartenhaus, Schmiede, Wohnstallhaus, Getreidekasten, Backofen, Kapelle, Torfhütte, etc.



Ein Ausflug in die alte Zeit!

Das Erdinger Bauernhausmuseum befindet sich in einem idyllisch gelegenem Gelände am Rande der Stadt und stellt in Form von 14 verlagerten Baudenkmälern aus dem Landkreis die bäuerliche Wirtschafts- und Lebensweise im 18. und 19. Jahrhundert vor.
Im Mittelpunkt des rund zwei Hektar großen Museums steht eine kleinbäuerliche Hofanlage.
Bei dem ältesten Gebäude handelt es sich um einen historisch bedeutsamen zweigeschossigen Getreidekasten aus dem Jahre 1581. Ferner können altertümliche Gebäude sowie landwirtschaftliche Arbeitsgeräte und Maschinen besichtigt werden.



Entfernung von München:
ca. 35 km

Öffentliche Verkehrsmittel:
S2/ Erding. Von hier ca. 15 Gehminuten oder mit den Stadtbuslinien 530/540 - Haltestelle Freilichtmuseum

Parkplatzmöglichkeiten:
vor dem Museum, kostenlos

Öffnungszeiten:
Von Ostersonntag bis Ende Oktober
an allen Samstagen, Sonntagen und
Feiertagen von 10 - 17 Uhr
(Einlass bis 16.30 Uhr)

Bauernhausmuseum Erding
Taufkirchener Straße 24 (B388),
85435 Erding
Tel: (08122) 9 33 20,
Fax: (08122) 58 11 42
E-Mail: bauernhausmuseum@lra-ed.de
http://www.landkreis-erding.de/bauernhausmuseum

zurück zur Homepage:
Freizeit Sport

Homepage | WinterTipps | Allgäu | Oberbayern | NRW | Gutscheine | Theater | Newsletter | Impressum | Gewinnen! | Reiseportal | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü